AktuellesLandnutzungUmweltbildungSat.gestützte UmweltbildungGeo-MedienNaturinfo-TankstellenWasserhaushaltStreuobstKarteDatenKontakt/Impressum




deutsch polski ceský :: Druckversion
Umweltbildung / Wasserhaushalt / Veranstaltungen / 

"Neue Wege für die Umweltbildung in Sachsen und Böhmen - Rahmenprojekt des Trinationalen Netzwerkes Umweltbildung"

 

 

 

 

 

 

Informationsveranstaltung

"Mit Regenwasser wirtschaften lernen: e-Learning-Plattform WASSERHAUSHALT"

 

Welche Möglichkeiten die e-Learning-Plattform "Wasserhaushalt" für die Umweltbildung bietet, wurde am 18. Januar 2012 im Ökozentrum „Střevlík“ im tschechischen Oldřichov v Hájích in der Nähe von Liberec vorgestellt. 

 

Neben dem Kennenlernen des Bildungsangebotes und interessanten Inhalten zum e-Learning bot die Veranstaltung außerdem die Möglichkeit, sich zu aktuellen Problemen zum Thema Wasserhaushalt zu informieren und auszutauschen. 

 

 

Vorträge zur Informationsveranstaltung:

 

Neue Wege für die Umweltbildung in Sachsen und Böhmen

 

Praxismodul Wasserhaushalt 

 

E-Learning-Plattform zum Praxismodul Wasserhaushalt

 

eLearning zur Unterstützung formeller und informeller Lernprozesse: praktische Erfahrungen an der TU Dresden 

 

Klimawandel und Wasserhaushalt

 

Naturnaher Hochwasserschutz

 

Weitere Informationen zum Programm entnehmen Sie bitte dem Flyer zur Veranstaltung. 

 

  

Vertreter von Umweltbildungseinrichtungen aus Böhmen und Sachsen ließen sich im Ökozentrum STREVLIK die Vorteile der e-Learning-Plattform erläutern.

(Fotos: CSB) 

 

 

PRESSEMITTEILUNG

 

 

 

 

 

Online-Modellkurs

zur e-Learning-Plattform WASSERHAUSHALT

 

Um sich über die e-Learning-Plattform zu informieren und zu aktuellen Themen des Wasserhaushaltes auszutauschen, trafen sich bereits am 18. Januar 2012 Vertreter von Umweltbildungseinrichtungen aus der Oberlausitz und Böhmen im Ökozentrum "Strevlik" im tschechischen Oldrichov v Hajich nahe Liberec.

 

In der Woche vom 23. bis 27. Januar 2012 nutzten darüber hinaus 24 Umweltbildner aus Sachsen und Böhmen die Gelegenheit, die Lernplattform im Rahmen eines vom CSB und dem tschechischen Projektpartner Venkovsky prostor betreuten Online-Modellkurses kennen zu lernen und zu testen. 

 

 

Nähere Informationen zum Ablauf des Online-Modellkurses erhalten Sie hier

 

 

 

Startseite der e-Learning-Plattform WASSERHAUSHALT

Projektwoche in Sachsen

Schüler testen e-Learning-Plattform „Wasserhaushalt“

 

Um die e-Learning-Plattform einem Praxistest zu unterziehen, absolvierten 16 Schüler der Klassenstufe 9 des Lessing-Gymnasiums in Hoyerswerda einen Online-Kurs zum Thema „Wasserhaushalt“. Die „Projektwoche“, die zusammen mit dem Naturschutzzentrum „Oberlausitzer Bergland“ e.V. in Neukirch durchgeführt wurde, fand verteilt auf vier Termine vom 10. Mai bis 28. Juni 2012 statt. Zum Abschluss erkundeten die Schüler auf dem 2006 komplett umgestalteten Schulgelände, welchen Beitrag verschiedene Maßnahmen einer naturnahen Regenwasserbewirtschaftung für einen ausgeglichenen Wasserhaushalt leisten können. Dabei konnten sie ihr im Online-Kurs erlerntes Wissen direkt in der Praxis anwenden.

 

PRESSEMITTEILUNG

 

 

 

 

 

Schüler der 9. Klasse beim Bearbeiten des Online-Kurses (Foto: CSB)
Herr Grusdat, Lehrer im Fachbereich Geografie am Lessing-Gymnasium (Bildmitte), erläutert den Teilnehmern des Online-Kurses die Regenwasserbewirtschaftung auf dem Schulgelände (Foto: K. Wigrim)
Teichanlage nach Entsiegelung des Schulhofes (Foto: CSB)
Teilnehmer des Online-Kurses am Teich auf dem umgestalteten Schulhof (Foto: K. Wigrim)

 

 

 

 

Projektwoche in Böhmen

Schüler lernen auf der e-Learning-Plattform "Wasserhaushalt" für zukünftige Umgestaltung des Schulgeländes

 

Im Rahmen einer Projektwoche vom 12. bis 30. Oktober 2012 wurde der Online-Kurs „Wasserhaushalt“ mit 11 Schülern der Klassenstufe 9 (Schwerpunkt Gartenbau) an der berufsbildenden Schule SOŠ Liberec durchgeführt. Durchführender Partner für die Projektwoche in Böhmen war Venkovsky prostor o.p.s. aus Liberec. Am 30.10.2012 besichtigten die Teilnehmer des Online-Kurses die Wasseraufbereitungsanlage in Bedrichov. Ein Mitarbeiter der Anlage erläuterte dabei den Ablauf der Wasseraufbereitung.

 

Zukünftig sollen auch bei der Umgestaltung des Schulgeländes an der SOŠ Liberec Maßnahmen der Regenwasserbewirtschaftung durch Schüler umgesetzt werden. Es werden Pläne erarbeitet, um das Außengelände der Gärtnereianlagen umzugestalten. Die bisher flächig versiegelten Wirtschaftswege wurden bereits entsiegelt und erhielten eine naturnahe Profilierung. Außerdem sollen unter Einbeziehung der Schüler verschiedene Rigolensysteme installiert sowie Gehwegbeläge aufgebracht werden, um das Regenwasser verzögert zu versickern.

 

 

 

Durchführung des Online-Kurses "Wasserhaushalt" im Computerraum der Schule (Foto: VP)
Besprechung zur Kursdurchführung (Foto: CSB)
Frau Dosedelova erläutert die zukünftige Umgestaltung des Schulgeländes an den Gärtnereianlagen (Foto: CSB)
Besuch der Wasseraufbereitungsanlage in Bedrichov durch die Teilnehmer des Online-Kurses (Foto: VP)

 

 

 

Seminar "Neue Medien - e-Learning in der Umweltbildung"

 

Was wird unter e-Learning verstanden? Welche Möglichkeiten bietet e-Learning für die Umweltbildung? Wie verwaltet man einen Online-Kurs? Antworten auf diese und weitere Fragen gab das Seminar „Neue Medien - e-Learning in der Umweltbildung“, welches am 26. Februar 2013 an der Hochschule Zittau/Görlitz durchgeführt wurde. 15 Teilnehmer aus Sachsen und Böhmen waren der Einladung gefolgt und konnten selbst ausprobieren, wie webbasiertes Lernen funktioniert und wie sie e-Learning-Plattformen zur Ergänzung des Umweltbildungsangebotes nutzen können. Dabei wurde am Beispiel der e-Learning-Plattform „WASSERHAUSHALT“, die im Rahmen des Ziel3-Projektes „Neue Wege in der Umweltbildung in Sachsen und Böhmen“ erstellt wurde, mit fachkundigen Referenten simuliert, wie einfach die Erstellung und Verwaltung eines Online-Kurses vonstatten geht.

 

FLYER zur Veranstaltung

 

Vorträge zum Download:

 

E-Learning an der Hochschule Zittau/Görlitz

Projekt "Neue Wege" und e-Learning-Plattform "Wasserhaushalt"

Schulungsmaterial: Verwaltung von Online-Kursen 

 

Lehrgebäude der Hochschule Zittau/Görlitz (Foto: CSB)
Vortrag zum e-Learning an der Hochschule (Foto: CSB)
Schulung zur Erstellung von Online-Kursen (Foto: CSB)
Diskussion (Foto: CSB)