PflanzendatenbankGeo-MedienSatellitengestützte|UmweltbildungAbschlussberichtProjektdarstellungAnalyse von Satelliten- und LuftbildernBiotopkartierungSorbische SprachePublikation im InternetProjektschulenZu den SchulprojektenArbeitsmaterialienArchivKooperationspartnerKontakt





Sorbisch :: Druckversion
Satellitengestützte|Umweltbildung / Projektdarstellung / Sorbische Sprache / 

 

Klicke auf den Button

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Alle Internetseiten können auch in sorbischer Sprache gelesen werden.

 

 

 

allgemeine Infos zu der Minderheit der Sorben

 

Sorbische Sprache

Die gewonnenen Erkenntnisse aus Satelliten- und Luftbildanalyse sowie der Kartierungsarbeiten werden durch die Schüler aufbereitet und in Form von Einführungstexten zu den jeweilig untersuchten Gebieten verfasst. Die Schüler werden sich aktiv mit der sorbischen Sprache befassen und speziell auch „nicht so gebräuchliche“ Fachbegriffe der Geographie und Biologie übersetzen. Durch dieses intensive Auseinandersetzen mit der Sprache erfolgt das Erlernen neuer Begriffe und durch die Anwendung im alltäglichen Sprachgebrauch die Festigung dieser. Anders als im Schulunterricht üblich, sollen sorbische Schüler nicht nur wissenschaftliche und deutsche Pflanzennamen kennen lernen, sondern auch die sorbischen Bezeichnungen.

 

Als Grundstock zur Übersetzung und Beschreibung von Pflanzen wurde den projektteilnehmenden Schulen das Buch von Hans-Werner Otto „Die Farn- und Samenpflanzen der Oberlausitz“ übergeben. Auch sorbische Pflanzennamen sind dort ausgewiesen.

 

Hans-Werner Otto

„Die Farn- und Samenpflanzen der Oberlausitz“

 

Im Internet ist auch das deutsch / sorbische Wörterbuch zu finden. Dies kann ebenfalls als Arbeitsgrundlage genutzt werden.