PflanzendatenbankGeo-MedienSatellitengestützte|UmweltbildungAbschlussberichtProjektdarstellungProjektschulenZu den SchulprojektenArbeitsmaterialienHandbuch Programm Pixel-GIS-ZProgramm Pixel-GIS-ZArbeiten mit Typo 3BiotopkartierungZeigerpflanzenEntstehung von SatellitenbildernArchivKooperationspartnerKontakt





Sorbisch :: Druckversion
Satellitengestützte|Umweltbildung / Arbeitsmaterialien / Zeigerpflanzen / 

Zeigerpflanzen 

 (Download PDF Datei 0,5 MB deutsch   sorbisch
Quelle: http://www.ahabc.de/

 

Stickstoffreicher Boden:

Ackersenf, Ampferknöterich, Bärenklau, Bingelkraut, Erdrauch, Franzosenkraut, Gänsefuß, Gemeines Kreuzkraut, Giersch, Große Brennnessel, Hirtentäschelkraut, Holunder, kleine Brennnessel, Kohldistel, Kreuzkraut, Löwenzahn, Melde, Quecke, schwarzer Nachtschatten, Taubnessel, Vogelmiere, Wolfsmilch.

Stickstoffarmer Boden:

Behaarter Klappertopf, Besenginster, Hornkraut, Hungerblümchen, Ziest.

Magnesiumreicher Boden:

Gamander, Roter Fingerhut, Stinkende Nieswurz.

Kaliumreicher Boden:

Bärenklau, Melde, Fuchsschwanz, Roter Fingerhut.

Kalkarmer Boden:

Adlerfarn, Bauernsenf, Dreiblättriger Ehrenpreis, Fadenhirse, Feldspark, gelbe Wucherblume, Hundskamille, Kleiner Sauerampfer, Sauerklee, Schachtelhalm, Stiefmütterchen.

Kalkreicher Boden:

Ackergauchheil, Ackerglockenblume, Ackerhornkraut, Ackersenf, Ackerwinde, Adonisröschen, Ehrenpreis, Feld-Rittersporn, Gamander, Gänsedistel, Hauhechel, Huflattich, Klatschmohn, Kleine Wolfsmilch, Leberblümchen, Leinkraut, Löwenzahn, Ringelblume, Rittersporn, Sichelmöhre, Storchschnabel, Tauben-Skabiose, Taubnessel, Teufelskralle, Wegwarte, Wiesenknopf, Wiesensalbei, Wolfsmilch.
Saurer Boden:

Ackerspörgel, Ackerziest, Adlerfarn, Ehrenpreis, Gänseblümchen, Hasenklee, Hederich, Hohlzahn, Hundskamille, Sauerklee, Kleiner Wiesensauerampfer, Stechpalme, Wolliges Honiggras.

Humusreicher Boden:

Brennnessel, Löwenzahn, Vogelmiere.

Nährstoffarmer Boden:

Adlerfarn, Gänseblümchen, Heidekraut, Hirtentäschel, Hungerblümchen, Kleiner Wiesensauerampfer, Margerite, Saatwucherblume, Sauerklee, Stiefmütterchen, Weißklee.

Nährstoffreicher Boden:

Ackerhellerkraut, Bingelkraut, Brennnessel, Distel, Erdrauch, Franzosenkraut, Weißer Gänsefuß, Hederich, Hirtentäschel, Huflattich, Melde, Stumpfblättriger Ampfer, Vogelmiere.

Feuchter und verdichteter Boden: Ackerminze, Ackerschachtelhalm, Beinwell, Breitwegerich, Gänsefingerkraut, Huflattich, Kriechender Hahnenfuss, Löwenzahn, Scharbockskraut.

Trockener Boden:

Ackerhohlzahn, Bluthirse, Färberkamille, Weiße Lichtnelke, Reiherschnabel, Adonisröschen, Sonnenröschen, Blutstorchschnabel.

Boden mit Staunässe:

Ackerminze, Ampferknöterich, Gänsefingerkraut, Huflattich, kriech. Hahnenfuss, Schachtelhalm, Wiesenknöterich, Großer Wiesenknopf.

Verdichteter, schwerer Lehm- oder Tonboden:

Ackerminze, Ackerschachtelhalm, Breitwegerich, Gänsefingerkraut, Gänsedistel, Huflattich, strahllose Kamille, Knöterich, Königskerze, kriechender Hahnenfuss, Löwenzahn, Vogelknöterich.

Sandiger Boden:

Heidekraut, Kiefer, Klatschmohn, Königskerze, Wolfsmilch.