AktuellesLandnutzungUmweltbildungSat.gestützte UmweltbildungGeo-MedienNaturinfo-TankstellenWasserhaushaltStreuobstKarteDatenKontakt/ImpressumDatenschutz




deutsch polski ceský :: Druckversion
Umweltbildung / Naturinfo-Tankstellen / Fachexkursion / 

 

 

Naturbildung virtuell und doch vor Ort - Fachexkursion Nationalpark Hainich

 

Im Rahmen des Praxismoduls "Naturinfotankstellen" führte am 4. Mai 2011 eine Fachexkursion zu einem Best-Practice-Beispiel in den Nationalpark Hainich in Thüringen, dem größten zusammenhängenden Laubwaldgebiet Deutschlands.

 

Bereits während der gemeinsamen Anreise mit dem Bus konnten die Exkursionsteilnehmer aus Böhmen und Sachsen Wissenswertes zur "Naturbildung für Großschutzgebiete" erfahren. Nach der Ankunft im Besucherzentrum des Nationalparks begrüßte Andrea Hilgenfeld von der Betreibergesellschaft ReKo die Gäste. Sie führte sie durch die Ausstellung.

 

Im Anschluss an interessante Vorträge zur Ausstellungskonzeption der Nationalparkzentren im Hainich und im Harz bestand die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch. Bevor sich die Exkursionsteilnehmer mit zahlreichen neuen Eindrücken wieder auf die Heimweg machten, nutzten sie die Gelegenheit, bei einem individuellen Rundgang den Baumkronenpfad zu erkunden.

 

 

 

Fotos: CSB